Arbeit mit emotionalen Prozessen nach Anne Wilson-Schaef

Diese Arbeit mit Einzelnen und in Gruppen erlaubt, an einem geschützten Ort unter der Obhut eines aufmerksamen Begleiters, Gefühle, innere Bilder und körperliche Impulse (seelisch- körperliche Prozesse) unzensiert zuzulassen.

So wird auch Verdrängtes zugänglich, es kann durchgearbeitet und weitgehend abgeschlossen werden. Dadurch werden gebundene Kräfte freigesetzt.

Meist handelt es sich um Prozesse des allmählichen Bewusstwerdens und der Aufarbeitung traumatischer Erlebnisse mit dem ganzen Spektrum der Gefühle. Bei der Integration des Prozesserlebens unterstütze ich Sie durch Gespräch und verschiedene gestalttherapeutische und systemische Maßnahmen.

Ich bin zertifizierter Coach und Mitglied bei POL e.V. - Prozessorientiert Leben

Weitere Informationen: www.pol-verein.de

Logo: POL e.V. - Prozessorientiert Leben